GoGeno Kongress voller Erfolg

GoGeno Kongress in Bonn war ein voller Erfolg!

Gestern war ich auf dem Kongress bei dem einige top Speaker zu Gast waren. Das was da geboten wurde, war einfach nur der Hammer! Zuerst wurde entspannt gefrühstückt und dann ging es auch schon mit dem ersten Speaker Fabian Fitzner los.

Fabian hat das ganze auf eine sehr lockere und lustige weiße vorgetragen. Zudem auch mit vielen Praxis beispielen. Er hat uns gezeigt wie man im Network richtig Akquise betreibt. Dazu hat er die 7 Schritte mit Praxis beispielen uns näher erläutert. Fabian selbst hat eine Downline von 20.000 Leuten und das in 3,5 Jahren erreicht.

Nach dem Mittag essen was richtig gut war, kam auch schon Udo Heimann zum Zug. Udo hat einiges zum Thema Steuern erzählt und das ist der Wahnsinn was da alles möglich ist, wenn man den richtigen Steuerberater an der Hand hat. Er hat sich ein Maserati für 100k geholt aber nur 4k dafür bezahlt. Er ist der Auffassung jeder sollte sich selbstständig machen um keine Steuern zu zahlen. Allein er war es schon wert hier dabei zu sein!

Alex Fischer aus Düsseldorf war der letzte Gast Speaker. Er hat einiges zum Thema „seinen eigenen Wert steigern“ erzählt. Wer immer nur dem Geld hinterher rennt und nur die Abschlüsse sieht, wird nichts erreichen. Man sollte erst seine Stärken erkennen und die dem gegenüber Anbieten. Wer erst anderen was gutes tut, wird im Gegenzug auch irgendwann mal Geld sehen.

Alle Gast Speaker haben einen enormen mehr Wert geliefert. Zum Schluss war Thorben Höfer der Gründer von GoGeno auf der Bühne und hat auch noch einige motivierende Worte geliefert. Dadurch das es so gut angeschlagen hat, wird es in Zukunft alle 3 Monate solche Seminare geben. 74€ waren es definitiv wert und ich kann euch nur Empfehlen, wenn ihr in diesem Bereich weiter kommen wollt, dann solltet ihr sowas definitiv mitnehmen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.